zurück zur Liste

Wuppertaler Schwebebahn

Wuppertaler Schwebebahn Wuppertal

Sauerlandtom
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!

Ein besonderes Wahrzechen der Stadt, die Schwebebahn

Adresse:Vohwinkeler Straße 22, 42327 Wuppertal
Webseite:wuppertal.de/tourismus-freizeit/schwebebahn/index.php
Öffnungszeiten:
Beschreibung:Die Wuppertaler Schwebebahn fährt als Durchmesserlinie von Wuppertal-Oberbarmen über Barmen, Elberfeld und Elberfeld-West nach Wuppertal-Vohwinkel und zurück; sie durchquert die Stadt von Nord-Osten nach Süd-Westen. Bedingt durch die Tallage und die daraus resultierende bandstadtartige Topographie Wuppertals wird durch die gewählte Streckenführung ein Großteil der publikumsstarken Ziele der Stadt mit der Schwebebahn erschlossen. Die Streckenlänge beträgt 13,3 Kilometer, die Gleislänge 28 Kilometer. Davon sind 26,6 Kilometer Streckengleise und 1,4 Kilometer Betriebsgleise. Auf den ersten 10,6 Kilometern folgt die Bahn in etwa zwölf Metern Höhe dem Bett der Wupper flussabwärts, hier gab das Gewässer die Trassierung exakt vor. Auf Höhe des Stadions am Zoo verlässt sie die Wupper rechterhand, überquert die Bundesstraße 228 und legt die restlichen 2,7 Kilometer bis zur Endhaltestelle Vohwinkel Schwebebahn in etwa acht Metern Höhe in den Häuserschluchten der Sonnborner Straße, der Eugen-Langen-Straße, der Kaiserstraße und der Vohwinkeler Straße zurück. Der letztgenannte Abschnitt wird als „Landstrecke“ bezeichnet, er weist im Gegensatz zur „Wasserstrecke“ eine nennenswerte Steigung auf. Die Maximalsteigung beträgt dabei vier Prozent. Höchster Punkt der Gesamtstrecke ist mit 180 Metern über Normalnull die Endstation in Vohwinkel. Niedrigster Punkt ist der Übergang von der Land- auf die Wasserstrecke nahe der Sonnborner Hauptkirche, dort verläuft die Trasse 142 Meter über Meeresspiegel. Die Schwebebahn ist bauartbedingt durchgehend zweigleisig ausgebaut und wird im Rechtsverkehr betrieben. Die beiden Richtungsgleise verlaufen im Abstand von vier Metern zueinander. Allgemein konnte ein Bogenhalbmesser von 90 Metern gebaut werden, lediglich zwei Kurven weisen einen Radius von circa 75 Metern auf. In Sonnborn (Stadtbezirk Elberfeld-West) überquert die Schwebebahn in Höhe des Sonnborner Kreuzes die Bundesautobahn 46. Unmittelbar vor der Endstation in Vohwinkel verläuft ein kurzes Stück des Solinger Oberleitungsbusses unterhalb des Schwebebahngerüsts. Ein weiterer markanter Punkt der Strecke ist die Sonnborner Eisenbahnbrücke, dort überquert die Bahnstrecke Düsseldorf–Elberfeld die Schwebebahn. Die Reisezeit über die Gesamtstrecke beträgt je nach Tageszeit und Wochentag 28 bis 30 Minuten. Jährlich verzeichnet der Betreiber 24,8 Millionen Fahrgäste, an Werktagen werden dabei durchschnittlich 82.000 Menschen befördert. Im Mittel legt jeder Passagier 4,7 Kilometer mit der Schwebebahn zurück.

Liste aller Sehenswürdigkeiten Wuppertal

Wuppertaler Schwebebahn - Hotels in der Nähe

  • Entfernung: 1,2 km
    Vohwinkel Apartment
    Vohwinkel Apartment - ab 0,00 €
  • Entfernung: 3,1 km
    Hotel am Zoo
    Hotel am Zoo - ab 39,00 €
  • Entfernung: 3,7 km
    Tryp by Wyndham Wuppertal
    Tryp by Wyndham Wuppertal - ab 53,10 €
  • Entfernung: 3,9 km
    Bildungsstätte BiB Burgholz
    Bildungsstätte BiB Burgholz - ab 30,00 €
  • Entfernung: 4,2 km
    Haus Honigstal Landhaus Café
    Haus Honigstal Landhaus Café - ab 111,75 €
  • Entfernung: 4,3 km
    Haus Honigstal
    Haus Honigstal - ab 96,75 €
  • Entfernung: 4,3 km
    Best Western Waldhotel Eskeshof
    Best Western Waldhotel Eskeshof - ab 62,10 €
  • Entfernung: 4,8 km
    McDreams Wuppertal City
    McDreams Wuppertal City - ab 59,99 €
  • Entfernung: 4,8 km
    McDreams Hotel Wuppertal City
    McDreams Hotel Wuppertal City - ab 30,39 €
  • Entfernung: 5,1 km
    Hotel Hanseatic
    Hotel Hanseatic - ab 41,00 €
  • Impressum | Datenschutz | AGB
    im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen